Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Winter


Meisenknödel

Du brauchst:
• einen Erwachsenen zum Helfen
• je ein bisschen gekochten Reis, Haferflocken, abgefallene Brötchen-Körner oder Vogelfutter, Brotkrümel, geriebenen Käse, Reste von gekochtem Gemüse
• Schmalz
• Joghurtbecher
• großen Löffel
• kleinen Zweig
• Schnur

Vermisch zuerst alle Reste in einer Schüssel (lass die Körner noch übrig!). Bitte dann einen Erwachsenen, das Schmalz zu erhitzen und in deine Schüssel zu gießen. Rühre alles vorsichtig um (Achtung, heißes Fett kann spritzen!) und fülle die Masse dann mit einem Löffel in den Joghurtbecher. Steck jetzt den Zweig in die Mitte der Masse bis auf den Grund des Bechers. Nach einer Stunde kannst du den Becher vorsichtig drücken und den Meisenknödel am Stöckchen herausziehen. Jetzt noch über die Körner rollen und die Schnur am Zweig gut festbinden – fertig ist dein Meisenknödel. Mal schauen, ob dich und deinen Meisenknödel auch noch andere Wintervögel besuchen.



Nussmurmeln

Du brauchst:
• Nüsse (Haselnüsse funktionieren prima)

Zuerst werden 15 Nüsse in die Mitte des Zimmers oder auf einen schneefreien Platz in der Natur gelegt. Jedes Kind bekommt 2 Nüsse in die Hand und muss von einer Linie aus versuchen, mit seinen Nüssen eine der 15 anderen Nüsse zu treffen. Wer trifft, bekommt die getroffene Nuss. Dann ist der nächste dran. Wer am Ende die meisten Nüsse hat, wird Nusskönig.


Schneebilder

Draußen im Schnee kannst du Bilder mit den Füßen malen. Geh in kleinen Trippelschritten durch den Schnee und „laufe“ einfache Figuren wie ein Haus, eine Sonne, eine Schnecke oder ein Haus.



Eiszeit

Du brauchst:
• Joghurtbecher
• kleine Spielzeuge, Nüsse oder was dir noch einfällt
• Wasser
• draußen Minusgrade

Steck kleinere Dinge wie Spielzeug, Nüsse oder ... in ein paar Joghurtbecher und füll Wasser hinein. Stell die Becher nach draußen und warte, bis das Wasser zu Eis geworden ist. Stülpe die Becher dann auf einem tiefen Teller um, drück die Eisblöcke heraus und beobachte die eingefrorenen Dinge. Sehen sie jetzt anders aus? Wenn du Freunde zu Besuch oder Geschwister hast, könnt ihr wetten, wessen Eisblock zuerst schmilzt.