Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Frühling


Frühlingsquiz

Du brauchst:
• mehrere Kinder, Erwachsene gehen auch
• gesammelte Sachen wie Tannenzapfen, kleine Äste und Zweige, Moos, Blumen, Pflanzen
• ein Tuch oder einen Schal

Verbinde einem Kind oder Erwachsenen die Augen. Halte ihm die Sachen, die du draußen gesammelt hast, zum Riechen vor die Nase. Wer richtig geraten hat, bekommt einen Punkt. Gewonnen hat, wer die meisten Punkte bekommt.



Augen zu

Leg dich auf eine Wiese, in den Wald oder ans Wasser. Schließ die Augen und höre, rieche und spüre in die Natur hinein. Was passiert da um dich herum? Wenn jemand bei dir ist, könnt ihr euch auch nach ein paar Minuten mit geschlossenen Augen erzählen, was ihr fühlt und hört und riecht. Aber leg dich besser auf eine Decke oder dicke Jacke, denn der Boden ist im Frühling noch kühl.