Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Kräuterlexikon

Kräuter sind besondere Pflanzen, die Menschen – und auch manche Tiere – essen oder zur Heilung nutzen. Küchenkräuter werden als Gewürz zum Kochen verwendet. Heilkräuter können als Tee, Salbe, Pulver, Saft, Sirup oder Tropfen Krankheiten oder Verletzungen heilen. Auch die Kosmetik verwendet Heilkräuter.

Hier ein paar der wichtigsten Kräuter, die du in Deutschland sammeln, selbst züchten oder kaufen kannst:

Die Zeichen bedeuten:  


✂ diese Teile der Pflanze kannst du verwenden

▼ das kannst du daraus zubereiten

☺ so heilt die Pflanze oder wirkt sich gut auf die Gesundheit aus

⊗ da findest du die Pflanze in Deutschland


Brennnessel

Küchen- und Heilkraut

✂ Blätter, Stängel
▼ Salat, Spinat, Tee
☺ tötet Keime im Körper ab, hilft bei der Blutbildung
⊗ Wiesen, Wald, Wegränder, am Wasser

! nimm für Salat und Spinat nur junge Pflanzen (im Frühling, ungefähr bis 20 cm hoch) 
! tauch die ganze Pflanze kurz in heißes Wasser, damit sie nicht mehr brennt


Fenchel

Gemüse und Heilkraut 

✂ Knolle, Samen 
▼ Gemüse, Gewürz, Tee, Bonbons
☺ hilft bei Entzündungen auf der Haut, im Mund, im Hals, bei Bauchschmerzen und Blähungen 
⊗ Garten



© Papenfuss – Atelier für Gestaltung
Foto: Holunder © Papenfuss – Atelier für Gestaltung

Holunder

Küchen- und Heilkraut

✂ Blüten, Beeren, Blätter, Wurzeln, Rinde
▼ Tee, Saft, Suppe, Marmelade
☺ hilft bei Erkältung, Fieber, Heuschnupfen
⊗ Waldränder, Wegränder

! Holunder ist roh giftig, Kerne und Schale müssen ausgesiebt und der Saft am besten kurz gekocht werden


Johanniskraut

Heilkraut

✂ Blüten, Blätter
▼ Tropfen, Tee
☺ hilft bei Kopfschmerzen, schlechter Laune, Hexenschuss, Verstauchung, Beulen
⊗ Wiesen, Wald- und Wegränder



© Papenfuss – Atelier für Gestaltung
Foto: Kamille © Papenfuss – Atelier für Gestaltung

Kamille

Heilkraut

✂ Blüten
▼ Tee, Tropfen
☺ hilft bei Entzündungen auf der Haut, im Mund, im Hals, bei Erkältung
⊗ Wiesen, Wegränder


Kümmel

Küchen- und Heilkraut

✂ Samen, Blätter, Wurzel
▼ Tee, Gewürz, Heilöl, Duftöl
☺ macht Appetit, hilft bei Bauchschmerzen und Blähungen
⊗ Garten, Wiesen, Wegränder



© Papenfuss – Atelier für Gestaltung
Foto: Lavendel © Papenfuss – Atelier für Gestaltung

Lavendel

Küchen- und Heilkraut

✂ Blüten, Blätter
▼ Öl, Tee, Gewürz 
☺ hilft bei Bauchschmerzen, Schlafproblemen, Unruhe
⊗ Garten

! Lavendelblüten im Kleiderschrank vertreiben Motten 



© Papenfuss – Atelier für Gestaltung
Foto: Pfefferminze © Papenfuss – Atelier für Gestaltung

Pfefferminze

Küchen- und Heilkraut

✂ Blätter, Stängel
▼ Tee, Gewürz, Duftöl, Bonbons, Zahnpasta
☺ hilft bei Magenschmerzen, als Öl bei Erkältung und Kopfschmerzen
⊗ Garten, feuchte Wiesen

! in der Nähe von München gibt es ein Pfefferminzmuseum



© Papenfuss – Atelier für Gestaltung
Foto: Salbei © Papenfuss – Atelier für Gestaltung

Salbei

Küchen- und Heilkraut

✂ Blätter
▼ Tee, Gewürz, Bonbons
☺ hilft bei Entzündungen im Mund und Hals, Durchfall, Müdigkeit
⊗ Garten



© Papenfuss – Atelier für Gestaltung
Foto: Sanddorn © Papenfuss – Atelier für Gestaltung

Sanddorn

Heilpflanze

✂ Früchte
▼ Saft, Tee, Mus, Öl
☺ hilft bei Erkältung und Müdigkeit, enthält Vitamin C
⊗ trockene Wald- und Feldränder, Dünen



© Papenfuss – Atelier für Gestaltung
Foto: Spitzwegerich © Papenfuss – Atelier für Gestaltung

Spitzwegerich

Heilkraut

✂ Blätter, Wurzeln, Samen
▼ Tee
☺ hilft bei Husten, Entzündungen im Mund und auf der Haut
⊗ Wiesen, Wegränder

Mitmachen!

Auf zum Arznei- und Gewürzpflanzengarten Burg/Spreewald! Bei einer Führung durch den Garten kannst Du mehr als 600 Heil-, Gewürz- und alte Nutzpflanzen entdecken. Mehr dazu erfährst Du in unserer Projektdatenbank. [26]

Bärlauch © Jens Schiller
Bärlauch