Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Bratäpfel

Du brauchst:

· 2 Äpfel, am besten „Boskoop“ oder andere feste, säuerliche Äpfel

· 2 Teelöffel Aprikosenmarmelade

· ½ Esslöffel Butter

· 25 g Haselnüsse

· 25 g Mandelsplitter

· Apfelausstecher, Messer, Auflaufform

 

Und so gehts:

1. Wasch zuerst die Äpfel.

2. Stich dann das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher oder einem Messer aus.

3. Füll dann in jeden Apfel einen Teelöffel Aprikosenmarmelade.

4. Füll danach die Haselnüsse und Mandelsplitter in die Apfellöcher.

5. Fette eine Auflaufform mit der Butter ein und leg die Äpfel hinein.

6. Schieb dann die Auflaufform bei 150° C in den vorgeheizten Backofen. Hol sie nach ungefähr 30 Minuten raus, wenn die Äpfel weich sind.